24 QR-Code-Türchen: Musik-Adventskalender

Ab Mitte November kann man den exklusiven musikalischen Adventskalender „Da ist Musik drin 2022“ bestellen, der auf der Flussschifferkirche mit der Blues-Rock-Röhre Jessy Martens & Band & Friends produziert wurde

Video-Drehort Flussschifferkirche. Der Adventskalender „Da ist Musik drin“ entstand Ende 2020 im zweiten Corona-Lockdown aus einer spontanen Idee der Hamburger Sängerin Jessy Martens. „Ein Jahr ohne Weihnachtskonzerte und Adventsmusik? Ohne uns!“, sagte sich Martens. Die ausgefallenen Weihnachtskonzerte mussten also zu den Menschen nach Hause gebracht werden. Kurzerhand wurde das Projekt gemeinsam mit Mareike Behrens (Pastor Frank Engelbrecht: „Orgafee, Fotografin, Videocutter und der kühle Kopf im musikalisch-kreativen Chaos“) aus dem Boden gestampft, 24 Songs in der Hauptkirche St. Katharinen eingespielt. 
Foto oben: Jessy Martens & Band: Für den Dreh von „Da ist Musik drin 2022“ mit Jessy Martens wurde die Flussschifferkirchein ein gemütliches weihnachtliches Lichtermeer getaucht. © Mareike Behrens

Adventskalenderproben auf der Flussschifferkircher im Zollkanal: Jessy Martens & Band sowie viele Freunde und Gastmusiker von Hamburger Gastmusiker wie u.a. Abi Wallenstein, Julian Sengelmann und Daniel (Sänger von Wellbad). © Mareike Behrens
Adventskalenderproben auf der Flussschifferkirche im Zollkanal: Jessy Martens & Band sowie viele Freunde und Gastmusiker von Hamburger Gastmusiker wie u.a. Abi Wallenstein, Julian Sengelmann und Daniel (Sänger von Wellbad). © Mareike Behrens

In diesem Jahr wird es die dritte Auflage des musikalischen Adventskalenders geben – an einem ganz besonderen Drehort: die Flussschifferkirche. Für den Dreh von „Da ist Musik drin 2022“ mit Jessy Martens wurde die Flussschifferkirchein ein gemütliches weihnachtliches Lichtermeer getaucht (Foto), ist doch für die Flussschifferkirche 2022 ein ganz besonderes Jahr: das 70ste Jubiläum der Kirchenweihe, welches am Sonntag, 2. Advent, 04.12.2022, noch einmal gefeiert wird. Hinter den 24 Türchen verbergen sich 24 auf der Flussschifferkirche eingespielte Weihnachtsvideos mit QR-Code. Einfach Kalender bestellen (www.da-ist-musik-drin.com) und nach Hause geschickt bekommen, QR-Code scannen und die Weihnachtsstimmung in den eigenen vier Wänden – allein oder mit Freunden – genießen. In diesem Jahr sind wieder Hamburger Gastmusiker wie u.a. Abi Wallenstein, Julian Sengelmann und Daniel (Sänger von Wellbad) dabei. – Und man tut Gutes. 1,00 Euro pro verkauftem Kalender geht für den guten Zweck an die Organisation Der Hafen hilft e.V., die sich zurzeit vor allem intensiv darum kümmern, die Ukraine-Kriegsopfer und vielen Schutzsuchenden in Hamburg zu unterstützen. HCZ